Regensburg • Stadtnatur-Projekte

So werden die erradelten Gelder verteilt

Die mit den Energie wird Natur-Fahrrädern erradelten Gelder werden unter den vier eingereichten Stadtnatur-Projekten der Schulen verteilt. Der 1. Platz erhält dabei 35% der Fördersumme, der 2. Platz 28%, der 3. Platz 22% und der 4. Platz 15%.

Die Bewertung der eingereichten Stadtnatur-Projekte erfolgte je zur Hälfte durch die eingehenden Abstimmungsergebnisse, zur anderen Hälfte durch eine Projektjury.

Und das ist die Gesamtplatzierung:

  1. Platz: Hummelhaus und Reptilienburg
  2. Platz: Goethes Schulteich
  3. Platz: wild und bunt!
  4. Platz: Unser neues Hochbeet!

Am 19.November 2019 haben alle Partner in Anwesenheit von Bürgermeister Jürgen Huber und bei strahlendem Sonnenschein den vier Schulen ihre Förderbeträge übergeben. Zu Gast waren wir im Albertus-Magnus-Gymnasium.

STADTNATUR 1

bunt und wild!

 

Stadtnatur 2

Goethes Schulteich

 

STADTNATUR 3

Unser neues Hochbeet!

 

STADTNATUR 4

Hummelhaus und Reptilienburg